KINDERTAFEL IN DER INNENSTADT

 

 

"Es braucht ein ganzes Dorf,

um ein Kind zu erziehen"

 

So lautet ein afrikanisches Sprichwort. Leider fehlt vielen Kindern ein solches Beziehungsnetz. Hinzu kommen andere Mangelerscheinungen, z.T. sogar echter Hunger. Das Thema Kinderarmut stellt für die Landeshauptstadt Schwerin eine große Herausforderung dar. Seit einigen Jahren leisten zwei Kindertafeln, auf dem Dreesch in der Hegelstr. 24 und in Lankow, in der Eutiner Str. 11 einen wichtigen Beitrag zur Bekämpfung. Zusätzlich wurde im Juni 2011 eine dritte Kindertafel in der Innenstadt eröffnet.

 

Dies geschah mit Unterstützung der Tafel Schwerin e.V., der Wohnungsgesellschaft Schwerin mbH, anderer Firmen und Vereine sowie vieler ehrenamtlicher Mitarbeiter, die die Räume im Erdgeschoss der Gemeinde renovierten.

 

Die Kindertafel in der Heinrich-Mann-Str. 2 ist von Montag bis Freitag, in der Zeit von 12.00 - 16.00 Uhr geöffnet. Für Kinder gibt es kostenloses Mittagessen. Erwachsene in Begleitung von Kindern zahlen einen Euro. Ein Nachweis der Bedürftigkeit ist nicht erforderlich. Zugleich werden Kinder durch ein Team von ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen (weitere sind herzlich willkommen) betreut. Diese nehmen sich Zeit für die Kinder, beim Essen, bei Hausaufgaben, Bastelarbeiten, Spielen, Sport u.v.m. Weitere Mitarbeiter engagieren sich in der Kindertafel der Hegelstraße.

 

Bitte hilf du uns, dieses wichtige Angebot bekannt zu machen. Insbesondere da, wo du Signale von Kinderarmut wahrnimmst, darfst du Kindern gerne eine Brücke zu uns bauen.

 

Kontakt

Klaus Silber: 0385-555220, klaus.silber@feg.de

 

Kindertafel - Hegelstraße (Dreesch)

Seit 2006 unterstützt ein Team der FeG Schwerin die Kindertafel in der Hegelstraße und bietet dort Spiele, Basteln, Fußball und ein offenes Ohr für die Kinder an.

 

Termine...

jeden Dienstag, Donnerstag und Freitag, ab ca. 13.00 Uhr.

 

Kontakt:

Ellis Koelewijn, 0157-30702325

 

Wenn du für den Betreuungsbereich den Kindertafeln spenden willst, nutze bitte folgendes Konto: Empfänger Freie evangelische Gemeinde - Kindertafel, Bankverbindung:  Evangelische Bank eG, IBAN: DE42520604100100150100,

BIC: GENODEF1EK1

 

Da es sich um eine Kooperation mit der Tafel Schwerin e.V. handelt, werden die Lebensmittel von der Tafel Schwerin geliefert. Sie sorgt auch dafür, dass die anderen Tafeln für Erwachsene und Kinder mit Essen versorgt werden. Dabei entstehen Kosten für die Pkws und die Küchen etc. Wer diesen Bereich unterstützen möchte, kann das über folgende Bankverbindung tun: Empfänger: Schweriner Tafel e.V., Bankverbindung: IBAN: DE65 5206 0410 0007 3104 04, BIC: GENODEF1EK1

 

PRESSEBERICHTE

Die hungrigen Kinder in der Innenstadt

Die Straße  3. 2011

Dritte Tafel in Schwerin

Kindertafel Feldstecher

Kindertafel

SVZ 16.06.2011

Vergessene Kinder